Guten Tag!

Zoohandlungen sind in der Schweiz Fortgeschrittener als in Deutschland.

Das höre ich oft. Aber Tatsache ist NEIN!! ich habe nämlich vor 3 Jahren meinen ersten Hamster von einer Zoohandlung geholt. Meine 2 Anderen auch, UND alle wurden nicht älter als 1,5 Jahre.

 Aber am schlimmsten war es als ich meinen ersten Hamster holen ging. Sie waren nur in 40cmx40cm "Terriboxen" eingesperrt und kein Wasser stand zur Verfügung nur wenig Trockenfutter und nur ein Häuschen. Die Haltung Katastrophal ! Zum Glück dürfen dieser Zooladen keine Nager und Vögel mehr verkaufen.

ABER DAS SCHLIMMSTE WAR, als wir 1.5  Jahre später zum Tierarzt gingen, unser Hamster hatte eine ABNORMALE GROSSE ZUNGE das habe er noch NIIIEE GESEHEN!! Der Hamster war auch immer mega ruhig. Ich denke er war  ein INZUCHT Fall =( .

Ich ging einmal im diesem Jahr in einer Zoohandlung Schnuppern. Es gab dort auch "ich geh dann mal nach hinten, na!"

Im Tierraum war katastrophale Tierhaltung zu sehen. Mäuse in "Zuchtboxen" Ja sogar Hamster. Deguweibchen mit 3 ganz scheuen jungen und eine Rennmaus Mutter mit einem Jungen.

Das schlimmste war aber das Nymphensittiche in ca. (ich schätze) 80x50 cm Käfig gehalten wurde. Es waren ca. 5 Stück.

Ferien Tiere von Kunden waren auch im "Tierraum“. Ich hasse diesen Raum.

Ich habe sogar am ersten Tag zu meiner Mutter gesagt ich werde nie dort arbeiten und möchte so gerne das Schnuppern abbrechen, aber natürlich bin ich diese 3 Tage geblieben.

Das Team war mir aber auch zu "unhöflich“.

Ach ja, bevor ich es vergesse, ich würde NIE MEHR EIN TIER vom ZOOFACHHANDEL KAUFEN!! Nie mehr, das nächste kommt vom Tierheim oder im Verein angemeldeter Züchter.

Danke das  IHR diese Seite: gegen- Zooladenkaeufe.de.tl gegründet habt. Und ja ich gebe zu es war Faulheit das ich meine Tiere dort im Zoofachhandelgekauft habe. Aber jetzt weiß ich NIE WIEDER!!

Ganz tolle Grüsse und dickes Lob an dich/euch :

Bettina

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com